• Banner1.jpg
  • Banner2.jpg
  • Banner3.jpg
  • Banner4.jpg
  • Banner5.jpg
  • Banner6.jpg

 

Heimstätten-Baugenossenschaft Fortschritt eG


Mannsfelder Straße 57a
50968 Köln

Tel: 0221-93759-0
Fax: 0221-93759-10

Mail: info@fortschritt-eg.de


Telefonisch sind wir zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
und
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag 
08:00 - 12:00 Uhr

Seit dem 01.09.2016 war kurzfristig die Stelle an der Zentrale der Genossenschaft neu zu besetzen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung freuen wir uns, dass Ute Klein ab dem 07.11.2016 diese Stelle nach kurzer Auszeit wieder besetzt. „Wir hatten bereits im August Einigkeit darüber erzielt, zusammenarbeiten zu wollen. Die Wiederbesetzung dieser Position ermöglicht es uns in Zukunft unsere Mitglieder noch individueller zu betreuen. Außerdem kann so das Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen bei der Umsetzung von Projekten noch weiter optimiert werden“, so Geschäftsführer Markus Schubert. Wir wünschen unserer neuen Kollegin einen guten Start, viel Freude an ihrem neuen (und auch alten) Wirkungskreis und freuen uns auf eine vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit.“

 

Nach der Begeisterung unserer rechtsrheinischen Mitglieder im letzten Jahr, feierten wir dieses Jahr mit unseren linksrheinischen Mitgliedern unsere „Schluffen Party“. Nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten in der Nauheimer Straße wurde bei einem Grillbuffet und Getränken das zunächst grandiose Wetter genossen. Erst am späten Nachmittag stellte sich ein wenig Regen ein, der uns am Feiern allerdings nicht hinderte.

 

Für unsere „kleinen Mitglieder“ standen Hüpfburgen, so wie der neu erbaute Spielplatz auf dem Hof bereit. Den Mitgliedern, Aufsichtsrat und dem Vorstand wurde die Möglichkeit geboten, tolle Gespräche zu führen und sich bei einem kühlen Getränk auszutauschen.

 

An diesen Wohnhäusern wurde eine verbesserte Wärmedämmung angebracht und die Fassaden neu gestaltet, einladende Balkone angebracht, Zentralheizungen installiert und auch die Treppenhäuser neu gestaltet. Im neugestalteten Hofbereich konnte man nun, bei einem großzügigen Grillbuffet und Getränken, auf das Ende der Bauarbeiten gemeinsam anstoßen.

In diesem Jahr fand die Mitgliederversammlung wieder beim 1. Schwimmverein Köln in Köln-Zollstock statt. Am 07.06.2016 um 19.00 Uhr eröffnete der Vorsitzende des Aufsichtsrates Lutz Winkler die diesjährige Mitgliederversammlung und stellte unter der Anwesenheit von 50 stimmberechtigten Mitgliedern fest, dass die Versammlung form- und fristgerecht einberufen wurde.

Der bereits im Vorfeld an die Mitglieder übersandte Geschäfts- und Lagebericht war neben den Wahlen zum Aufsichtsrat zentraler Gliederungspunkt der Tagesordnung. Die turnusgemäße Wahl nach Ende der Amtszeit der Aufsichtsratsmitglieder Klaus Büttner, Gabriele Schmieden und Lutz Winkler führte einstimmig zur Wiederwahl. Nachdem im letzten Jahr Ewald Hübner aus dem Aufsichtsrat in den Vorstand bestellt wurde, wurde Herbert Thelen als neues Aufsichtsratsmitglied von den anwesenden Mitgliedern gewählt. 

Weiterlesen ...

Unter dem Motto "Mitfiebern, Mitfeiern, Mitgewinnen" findet einmal jährlich der Veedels-Cup in Köln statt.

Das Event für die Fußball-Jugendmannschaften wird initiiert und veranstaltet von den Wohnungsbaugenossenschaften in Köln und Umgebung.

Neben Pokalen und Medaillen können Jung und Alt in den jeweiligen Spielklassen attraktive Preise gewinnen. 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.veedels-cup.de

 

Auch dieses Jahr möchten wir Sie auf den Kölner Leselauf am RheinEnergieStadion aufmerksam machen. Zur Förderung der Lern- und Lesefähigkeiten von Kindern und Jugendlichen richtet die Run & Ride for Reading e.V. seit 2009 Leseclubs an Schulen im Großraum Köln-Bonn ein.

Bereits 50 Schulen verfügen über einen Leseclub, 100 weitere könnten einen haben! Unsere Genossenschaft möchte durch Marketingmaßnahmen einen Beitrag für die Bildung in unserer Region leisten und es weiteren Schulen ermöglichen Leseclubs einzurichten.

 

Wenn Sie überzeugt von diesem Konzept sind und mithelfen möchten, finden Sie weitere Infos auf www.run-ride.com.